(Stand zum 31.12.2018)


Wassergewinnung:

Brunnenanlagen in der Gemeinde Straßkirchen, Landkreis Straubing-Bogen

2 Brunnen:   maximale Pumpenleistung  gesamt 50 l/s (drehzahlgeregelt)

  • Brunnen 4 (Tiefbrunnen Tertiär): Bohrtiefe ca. 245 m; Pumpleistung ca. 25 l/s
  • Brunnen 5 (Tiefbrunnen Tertiär): Bohrtiefe ca. 250 m; Pumpleistung ca. 25 l/s



Wasserförderung gesamt im Jahr: ca. 408.400 cbm

Wasserlieferung vom Zweckverband zur Wasserversorgung der A6itrachtalgruppe: ca. 41.100 cbm
(für Gebiete in der Hochzone des Zweckverbandes zur Wasserversorgung der Irlbachgruppe)

Größte Tagesabgabe ins Versorgungsnetz:   1.563 cbm/Tag



Aufbereitungsanlage (mit einer Durchsatzleistung von 40 l/s; 144 cbm/Std.):

bestehend aus UV-Anlage, Feinfilter; Riesler; Kiesfilter zur Entmanganisierung


Wasserverteilung:

Hochbehälter bei Münchshöfen (Gemeinde Oberschneiding):          1   mit  Speichervolumen von 2.000 cbm

Hochzonen im Zweckverbandsgebiet werden über die Wasserlieferung vom Zweckverband zur Wasserversorgung der Aitrachtalgruppe versorgt.

 

Wasserleitungsnetz:

  • Zubringerleitungen (Brunnenleitungen): ca. 0,6 km
  • Verteilungsleitungen (Hauptleitungen):  ca. 150 km  
  • Hausanschlussleitungen:                         ca.   55 km 
  • Zahl der Hausanschlüsse mit eingebauten Wasserzähler: 3.060
  • Versorgte Einwohner im Zweckverbandsgebiet: ca. 8.400
  • vom Zweckverband mitversorgte Einwohner bei Fremdgemeiden (Ortsteil See, Gemeinde Wallersdorf): 50
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok