(Stand zum 31.12.2018)


Wassergewinnung:

Brunnenanlagen in der Gemeinde Straßkirchen, Landkreis Straubing-Bogen

2 Brunnen:   maximale Pumpenleistung  gesamt 50 l/s (drehzahlgeregelt)

  • Brunnen 4 (Tiefbrunnen Tertiär): Bohrtiefe ca. 245 m; Pumpleistung ca. 25 l/s
  • Brunnen 5 (Tiefbrunnen Tertiär): Bohrtiefe ca. 250 m; Pumpleistung ca. 25 l/s



Wasserförderung gesamt im Jahr: ca. 408.400 cbm

Wasserlieferung vom Zweckverband zur Wasserversorgung der A6itrachtalgruppe: ca. 41.100 cbm
(für Gebiete in der Hochzone des Zweckverbandes zur Wasserversorgung der Irlbachgruppe)

Größte Tagesabgabe ins Versorgungsnetz:   1.563 cbm/Tag



Aufbereitungsanlage (mit einer Durchsatzleistung von 40 l/s; 144 cbm/Std.):

bestehend aus UV-Anlage, Feinfilter; Riesler; Kiesfilter zur Entmanganisierung


Wasserverteilung:

Hochbehälter bei Münchshöfen (Gemeinde Oberschneiding):          1   mit  Speichervolumen von 2.000 cbm

Hochzonen im Zweckverbandsgebiet werden über die Wasserlieferung vom Zweckverband zur Wasserversorgung der Aitrachtalgruppe versorgt.

 

Wasserleitungsnetz:

  • Zubringerleitungen (Brunnenleitungen): ca. 0,6 km
  • Verteilungsleitungen (Hauptleitungen):  ca. 150 km  
  • Hausanschlussleitungen:                         ca.   55 km 
  • Zahl der Hausanschlüsse mit eingebauten Wasserzähler: 3.060
  • Versorgte Einwohner im Zweckverbandsgebiet: ca. 8.400
  • vom Zweckverband mitversorgte Einwohner bei Fremdgemeiden (Ortsteil See, Gemeinde Wallersdorf): 50

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.